Startseite » Gesundheit » Wie lange ist ein Rezept gültig?

Wie lange ist ein Rezept gültig?

4 Wochen bei Kassenpatienten

Unsere Antwort auf die Frage:

Bei einem Kassenpatient, also einem gesetzlich Versicherten, ist ein (rotes) Rezept 4 Wochen ab Ausstellung gültig.

Weitere Informationen zum Thema:

Im Bild:

Unsere Empfehlung: nur 3,59 €

Falls Sie privat versichert sind bleiben die Ihnen ausgestellten Rezepte bis zu 3 Monate lang gültig.

Ausnahme stellen die gelben Rezepte dar, diese werden speziell für Betäubungsmittel verwendet. Da hier besonders hohe Vorsicht geboten werden muss, haben diese eine eingeschränkte Gültigkeit von 7 Tagen.

Grüne Rezepte hingegen werden für rezeptfreie Medikamente, welche der Arzt empfohlen hat, ausgestellt. Sie verlieren ihre Gültigkeit nicht.

Folgende Angaben müssen auf dem Rezept stehen:

  • Name der Kasse
  • Name, Anschrift, Geburtsdatum (Patient)
  • Name, Anschrift, Unterschrift (Arzt)
  • Kennzahl
  • Gültigkeitsdauer
  • Ausstellungsdatum
  • Wirkstoff, Dosierung, Medikament

Gute Besserung wünscht Ihnen das wielange.net-Team.