Startseite » Tiere » Wie lange sind Katzen rollig?

Wie lange sind Katzen rollig?

1 Woche

Unsere Antwort auf die Frage:

Im Regelfall sind Katzen für einen Zeitraum von etwa 1 Woche rollig. Dies kann sich in Ausnahmefällen auch auf etwa 2 Wochen hinausziehen.

Weitere Informationen zum Thema:

Im Bild:

Unsere Empfehlung: nur 9,90 €

Bei der Rolligkeit, auch Raunze genannt, handelt es sich um den Zeitraum, in dem die Katze paarungsbereit ist. In dieser Phase findet auch der Folikelsprung statt. dieser wird im allgemeinen durch eine Deckung ausgelöst. Man spricht dann von einer provozierten Ovulation.

Die markantesten Anzeichen einer rolligen Katze sind:

  • Ständiges reiben an Gegenständen
  • Rollt sich auf dem Boden (daher auch die Namensgebung)
  • Anhaltendes und lautes Maunzen
  • Herausforderndes Erheben des Hinterteils