Startseite » Natur » Wie lange darf man Bäume fällen?

Wie lange darf man Bäume fällen?

6 Monate

Unsere Antwort auf die Frage:

Laut Bundesnaturschutzgesetz §39 darf man nur zwischen dem 30. September und den 01. März Bäume fällen. Also über einen Zeitraum von etwa 6 Monaten.

Weitere Informationen zum Thema:

Im Bild:

Unsere Empfehlung: nur 194,93 €

In der Zeit zwischen dem 01. März und dem 30. September dürfen keine Bäume gefällt werden. Hier greift das Bundesnaturschutzgesetz, welches vor allem die Nistplätze der Vögel schützen soll.

Ausnahmen können allerdings erteilt werden bei:

  • Fällungen zu Bauzwecken
  • Behördlich angeordnete Maßnahmen
  • Bruchgefahr des Baumes

Besonders zu beachten sind die sogenannten Baumfällsatzungen. Generell bedarf es zum Baumfällen fast immer einer speziellen Baumfällgenehmigung. Natürlich ist auch immer darauf zu achten, ob ein Naturschutzgebiet vorhanden ist. Hier gelten gesonderte Regelungen.